Wer bin ich?

Hallo, ich heiße Lukas Schmid. Ich bin derzeit 20 Jahre alt und studiere an der Pädagogischen HochschuleBewerbungsfoto Weingarten Umweltbildung (Umweltpädagogik). Wie ihr seht, setze ich diesem Studium nun einen Ende und wage den Schritt auf die andere Seite des Globus. Ich absolvierte mein Abitur 2014 am kath. freien Gymnasium St. Konrad in Ravensburg. Eigentlich wollte ich bereits zu diesem Zeitpunkt raus in die weite Welt, jedoch habe ich mich damals nicht getraut diesen großen Sprung zu machen und habe mich  deshalb dem Studium an der PH gewandt.

Damit du mich besser kennenlernen kannst, biete ich dir einen kleinen Einblick in meine Hobbys, in meine Nebenaktivitäten und in mich als Mensch:

Ich sehe mich als ein sehr entspannter Mensch, der sich gerne sozial engagiert und weltoffen denkt und handelt. Meistens trage ich ein Lächeln im Gesicht und strahle Zufriedenheit aus. Ich höre liebend gern Musik, fahre mit dem Fahrrad oder mache mit meiner Kamera Bilder. Außerdem verbringe ich sehr gerne Zeit mit Kindern und Jugendlichen. Ich treibe gerne Sport, vor allem im Volleyball kann ich meine Zufriedenheit richtig ausstrahlen. Dort spiele ich nicht nur selbst, sondern leite das Training von einer Gruppe gleichaltriger Jugendlicher.

Ich bin seit etwa zwei Jahren in der KjG Liebfrauen Ravensburg aktiv und betreue dort alle zwei Wochen eine Gruppe von Kindern im Alter von 8- 10 Jahren. Außerdem plane und betreue ich dort weitere Freizeitaktivitäten wie Zeltlager, Hüttenfreizeiten, Videonächte, usw. Unsere letzte große Aktion war ein integratives Fußballtunier, welches mit etwa 50 Teilnehmern (davon 25 Flüchtlinge) leider etwas kleiner ausfiel als geplant, jedoch zu vollem Erfolg führte. Hierbei war ich in der Planung sehr aktiv (an dieser Stelle ein Dankeschön an Leonie).

Außerdem bin ich bei der Greenpeace Jugendgruppe Ravensburg/Friedrichshafen aktiv. Hierbei handelt es sich um eine kleine Gruppe von Jugendlichen (13-19 Jahre), welche sich regelmäßig trifft, über Probleme redet, Aktionen plant und auch durchführt. So haben wir auch zum Beispiel bei der EARTH HOUR 2016 in Weingarten ein kleines Programm auf dem Löwenplatz geboten.

 

Advertisements